MARRAKESCH

EINE STADT DIE MAN NICHT BESCHREIBEN KANN, MAN MUSS SIE ERLEBEN

YUCATAN

RUINEN, GROTTEN & SCHILDKRÖTEN

MALEDIVEN

PARADIES IM INDISCHEN OZEAN

LAOS – VANG VIENG und LUANG PRABANG

MYSTISCHE TEMPEL & NATURSCHÄTZE - Ein Land für Entdecker

NEW YORK, USA

LANGEWEILE UNMÖGLICH

SIX SENSES ZIGHY BAY IM OMAN

ZIEGEN VOR DER ZIMMERTÜR

NAMIBIA

DER PERFEKTE ANFANG, DAS SÜDLICHE AFRIKA ZU ENTDECKEN

LAOS – VANG VIENG und LUANG PRABANG

MYSTISCHE TEMPEL & NATURSCHÄTZE – Ein Land für Entdecker

Auf meiner Südostasienreise durchquerte ich auch den Norden Laos‘. Von Vientiane, der wahrscheinlich entspanntesten Hauptstadt der Welt, ging es in die, durch Kalksteinfelsen geprägte, Berglandschaft Nordlaos‘.
Vang Vieng ist ein kleines Dorf am Fuße einer beeindruckenden Bergkulisse, welches vor allem bei Backpackern sehr beliebt ist. Mit einem gemieteten Moped erkundete ich die Gegend. Es gibt in den Kalksteinbergen viele, kleinere oder größere Höhlen zu entdecken. Die meisten sind ausgeschildert und man erhält gegen einen kleinen Obolus Einlass und eine Taschenlampe. Diese braucht man auch spätestens nach der ersten Kurve im Höhlensystem.
Besonders beeindruckend muss dieser Ort aus einem Heißluftballon wirken, welcher jeden Tag, pünktlich zum Sonnenuntergang abhebt.
Auf der nächsten Etappe ging es weiter durch die Berge nach Luang Prabang, Laos alter Königsstadt. Die Häuser in ihrem ursprünglichen Kolonialstil, unendlich viele Tempelanlagen, ein sehr schöner Nachtmarkt und einer der schönsten Orte dieser Erde um die Ecke laden definitiv für einen Besuch ein.
Jeden Morgen vor Sonnenuntergang kommen die Mönche der Region in die Stadt und ‚erbetteln‘ ihr tägliches Essen. Dabei ist es wichtig, dass der Mönch sich nicht bedankt, sondern der Spender bedankt sich dafür eine gute Tat tun zu dürfen. Ein sehr beeindruckendes Erlebnis.

Ein Tagesausflug führte mich zu dem nahegelegenen Kuang Si Wasserfall, einer der schönsten Orte, welche ich bisher sehen durfte. Scheinbar unendlich viele Kaskaden schlängeln sich hier durch den Dschungel. Türkisblaues, eiskaltes Wasser und eine Ecke schöner als die vorherige, gekrönt durch einen imposanten Wasserfall am Ende.

Newsletter
abonnieren

backtotop