MARRAKESCH

EINE STADT DIE MAN NICHT BESCHREIBEN KANN, MAN MUSS SIE ERLEBEN

YUCATAN

RUINEN, GROTTEN & SCHILDKRÖTEN

MALEDIVEN

PARADIES IM INDISCHEN OZEAN

LAOS – VANG VIENG und LUANG PRABANG

MYSTISCHE TEMPEL & NATURSCHÄTZE - Ein Land für Entdecker

NEW YORK, USA

LANGEWEILE UNMÖGLICH

SIX SENSES ZIGHY BAY IM OMAN

ZIEGEN VOR DER ZIMMERTÜR

NAMIBIA

DER PERFEKTE ANFANG, DAS SÜDLICHE AFRIKA ZU ENTDECKEN

NAMIBIA

DER PERFEKTE ANFANG, DAS SÜDLICHE AFRIKA ZU ENTDECKEN

Das Land hat mich sofort gepackt. Diese Menschen, diese Farben, diese Kontraste…Gänsehaut pur!
Ich reise in einer kleinen Gruppe von 12 Personen plus Reisebegleitung von Chamäleon Reisen und Fahrer, der auch gleichzeitig der Reiseleiter ist.
Mir sind diese Wegbegleiter vollkommen fremd und dennoch sind wir alle gleich per „Du“ und voller Abenteuerlust fahren wir los.
Der Minireisebus ist sehr komfortabel. Großartig ist, dass jeder einen Fensterplatz hat, was toll ist, denn die großen Schiebefenster eignen sich hervorragend zum Fotografieren und Tierbeobachtungen.
Der Reiseführer fährt die ganze Zeit über selbst, so dass wir überall anhalten können, wenn jemand aus der Gruppe etwas entdeckt oder er uns selbst etwas zeigen möchte.
Es ist herrlich angenehm, durch so wunderschöne Landschaften zu fahren und sich durch die Erzählungen der Reiseleitung berieseln zu lassen.
Fast jeder Einheimische spricht deutsch und so wundert man sich auch nicht, mitten im Historic Living Village einem Buschmann namens Alfred zu begegnen, der in fließendem Deutsch Rede und Antwort steht.
Wir erleben eine atemberaubende und intensive Zeit mit so vielen Gänsehautmomenten, von denen ich nur allzu gern erzähle.
Namibia hat es mir angetan und ich war ganz sicher nicht zum letzten Mal dort.

Newsletter
abonnieren

backtotop