MARRAKESCH

EINE STADT DIE MAN NICHT BESCHREIBEN KANN, MAN MUSS SIE ERLEBEN

YUCATAN

RUINEN, GROTTEN & SCHILDKRÖTEN

MALEDIVEN

PARADIES IM INDISCHEN OZEAN

LAOS – VANG VIENG und LUANG PRABANG

MYSTISCHE TEMPEL & NATURSCHÄTZE - Ein Land für Entdecker

NEW YORK, USA

LANGEWEILE UNMÖGLICH

SIX SENSES ZIGHY BAY IM OMAN

ZIEGEN VOR DER ZIMMERTÜR

NAMIBIA

DER PERFEKTE ANFANG, DAS SÜDLICHE AFRIKA ZU ENTDECKEN

YUCATAN

RUINEN, GROTTEN & SCHILDKRÖTEN

Auf einer Rundreise durch die Yucatan Halbinsel gibt es viel zu entdecken. Traumhafte Strände, im Dschungel versteckte Maya-Ruinen, unterirdische Grotten, unglaublich leckeres Essen und eine vielfältige Tierwelt.
Die Vielfalt, die dieses Land zu bieten hat, ist einfach unglaublich. Es gibt nicht nur traumhafte Strände und alte Maya Ruinen, sondern auch unterirdische Grotten (Cenoten), das zweitgrößte Korallenriff der Welt vor der Küste, Dschungel, Berge, Schildkröten, Walhaie, Burritos, Tacos, Enchiladas, Guacamole… und vor allem extrem nette Menschen!
Neben der bekannten Maya-Ausgrabungsstätte von „Chichen Itza“, gibt es aber auch die kleineren und ruhigeren Stätten, die viel schöner sind.
Besonders schön sind die Cenoten – unterirdische mit Wasser gefüllte Grotten. Teilweise sind diese mit dem Ozean verbunden und man kann von einer Grotte zur nächsten Grotte tauchen!
Und wer einmal mit Schildkröten schnorcheln möchte, sollte unbedingt nach Akumal fahren. Wie die Schildkröten in aller Seelenruhe durch das Wasser gleiten, ab und zu zum Atmen auftauchen und am Meeresboden Algen fressen… man kann davon nicht genug bekommen und dieses Erlebnis bleibt unvergessen!

Newsletter
abonnieren

backtotop